Heizfolien

  • Heizfolien eignen sich besonders für Bodenbeläge wie Parkett oder Laminat.
  • Heizfolien sind fertig konfektioniert.
  • Heizfolien dürfen nicht zugeschnitten oder übereinandergelegt werden.
  • Heizfolien werden direkt unter den Bodenbelag in Trockenbauweise verlegt.
  • Heizfolien müssen an ein Thermostat/ Temperaturregler angeschlossen werden.

Durch die sehr gleichmäßige Wärmeabgabe ist die Heizfolie ideal zum Verlegen unter Laminat- und Parkettböden geeignet. Für die gewünschte Heizfläche werden die jeweiligen Folien zusammengeschaltet. Die Wärmeleistung entspricht den Angaben führender Bodenbelagshersteller (Parkett / Laminat).

  • 80 W/m² als zusätzliche Bodentemperierung.
  • 150 W/m² als Bodentemperierung und zeitweiser Raumheizung.

Heizfolien für Parkett, Laminat

zum Firmenkunden Shop

Spezielle Angebote für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten